Vogel-Projekt der Ideenschmiede

In einem weiteren Projekt der Ideenschmiede von Gemeinsam Hardt wurden von Heiko Raffel, Bernd Koch und Manfred Jungblut Nisthilfenbausätze an die Kinder der Agatha- und Pestalozzischule übergeben. Die Bausätze sind als Überwinterungshilfe für Sperlinge und Meisen gedacht. Ermöglicht wurde das Projekt durch ein NRW-Förderprogramm, gebaut wurden die Nisthilfen von der Dorstener Arbeit (Foto privat).

Weihnachtlicher Winterzauber zum Jahresende

Passend zur besinnlichen Stimmung kurz vor Weihnachten, verzaubern die winterlichen Eindrücke vom 21.12.2021 von der Hardt.

Auch im Jahr 2021 war das Thema „Corona“ allseits präsent und hat so einige Ideen und Bemühungen zu Nichte gemacht. Zwei Stadtteilkonferenzen „Gemeinsam Hardt“ konnten unter entsprechenden Bedingungen stattfinden, das geplante Winterfest und der Nikolauszug mussten jedoch abgesagt werden. Der von der Ideenschmiede aufgestellte Weihnachtsbaum im Pestalozzipark strahlte unabhängig davon bunt geschmückt und wurde zum Treffpunkt für das privat organisierte Adventssingen (s.u.).

Blicken wir mit Zuversicht in Richtung 2022 und verbringen das Ende des Jahres im (kleinen) Kreise unserer Familien und Freunde.

Rege Beteiligung beim Weihnachtssingen

Das nachbarschaftliche Singen am Weihnachtsbaum im Pestalozzipark war ein voller Erfolg. Unter Einhaltung der aktuell erforderlichen Abstände kamen an den vier Terminen in der Zeit vom 02.12.2021 bis zum 16.12.2021 vor allem Familien zusammen, um sich beim gemeinsamen Singen von Weihnachtslidern auf die Advents- und Weihnachtszeit einzustimmen.

Ideenschmiede erreicht zweiten Platz beim Klimaschutzpreis von Westenergie

Der Klimaschutzpreis von Westenergie wurde gemeinsam mit der Stadt Dorsten verliehen. Die Ideenschmiede erreicht den zweiten Platz für ihr Projekt „Erweiterung der Begegnung zwischen Biodiversität und Menschen“ und bekommt ein Preisgeld in Höhe von 1.500 €. Auf den Flächen ehemaliger Spielplätze schuf die Ideenschmiede Schmetterlingsoasen (s. Beiträge weiter unten), ein Aerarirum, Hochbeete und weitere Attraktionen.

Frühjahrsblüher in Schmetterlingsoase gepflanzt

Heute wurden in der Schmetterlingsoase an der Overbergstraße durch den Einsatz der Ideenschmiede über 200 Frühjahrsblüher gepflanzt. Die dabei verwendete Blumenzwiebelmischung „Bienenparadies“ besteht unter anderem aus Tulpen, Anemonen und Krokussen, die Blütezeit ist Februar bis April.

Rückblick Stadtteilkonferenz am 28.10.2021

In der gut gefüllten Pausenhalle der St. Agatha Grundschule fand am 28.10.2021 die 8. Stadtteilkonferenz „Gemeinsam Hardt“ nach der „3-G-Regel“ statt. Der Budgetantrag für einen Zaun um die zukünftige Hundewiese wurde mit großer Mehrheit angenommen. Kontrovers diskutiert wurden die Pläne zum Neubau eines Kindergartens und neuer Wohnbebauung an der Fährstraße, Ecke Klosterstraße.

Das Protokoll der Konferenz finden Sie in wenigen Tagen an dieser Stelle!

Einweihung Spielgeräte SV Dorsten Hardt

Die offizielle Einweihung der neuen Spielgeräte auf dem Gelände des SV Dorsten-Hardt hat am 29.08.2021 stattgefunden. Ein Teil der Kosten wurde durch das Bürgerbudget der Hardt gedeckt. Der entsprechende Antrag wurde am 19.08.2020 im Rahmen der Stadtteilkonferenz von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern mehrheitlich genehmigt.