Arbeitsgruppe Fahrradfreundliche Hardt

Am 4. Juli 2019 fand der Ortstermin der Arbeitsgruppe mit Herr Möllers vom Planungsamt Dorsten statt. Nach einer Informationsrunde im Georgseck wurde eine Runde über die Hardt gedreht, natürlich mit dem Fahrrad, und verschiedene Verbesserungspunkte vor Ort in Augenschein genommen, vgl. auch das zugehörige Protokoll des Termins.

Bericht von der dritten Versammlung

Am Donnerstag, den 18. Juni fand die dritte Versammlung unserer Stadtteilkonferenz Gemeinsam Hardt statt. Die Tagesordnung umfasste folgende Punkte: Wahl des Organisationsteams Vorstellung „Ideenschmiede“ Spielflächenbedarfspläne Stadtteilbaum Bürgerfondsanträge Pause – Möglichkeit zum Austausch über laufende Projekte Mitfahrbänke Jugendgruppen/-Aktivitäten Zusätzliche Bänke im Stadtteil – Seniorenwanderweg Fahrradfreundliche Hardt Lärmschutz auf der Hardt Verschiedenes Tipps & Termine Alles wichtigen […]

Arbeitsgruppe Fahrradfreundliche Hardt

Am Donnerstag, den 04.07.2019 um 18 Uhr trifft sich Arbeitsgruppe Fahrradfreundliche Hardt mit dem Abteilungsleiter des Verkehrsplanungsamtes der Stadt Dorsten, Herrn Christoph Möllers, an der Gaststätte „Georgseck“ am Georgplatz. Wer noch in der AG Fahrradfreundliche Hardt mitarbeiten möchte, ist herzlich willkommen! Bitte kurze E-Mail an info@gemeinsam-hardt.de Bürgerfest am Bahnhof Dorsten Auf Bitten der Veranstalter, der […]

Männergruppe „Mann-mal-anders“

Zum ersten Treffen lädt die neu gegründete Männergruppe ein und zwar amMittwoch, den 26. Juni 2019, 19:30 UhrGaststätte Georgseck, Georgplatz 1 Die Initiatoren (Reinhard Ketteler, Juergen Fleischer, Dirk Logermann, Frank Vennemann, Norbert Möller, Hermann Knoll, Andreas Berendsen, Markus Robert, Andreas Lordieck) möchten an dem Abend die ersten Gedanken und Ideen vorstellen und hoffen natürlich auf […]

Treffen der Arbeitsgruppe „Respekt & Toleranz“

Die Arbeitsgruppe, die sich – im Rahmen der Aktivitäten zur „Dorstener Erklärung“ – mit dem Thema befasst und von Frau Nadja Plessmann organisiert wird, trifft sich am Dienstag, den 28. Mai 2019 um 18.15 Uhr in der Friedenskirche, Pestalozzistraße 4 Herzliche Einladung an alle Interessierten!