Spielplatzumgestaltung Overbergstraße – Naturstadt

3 Männer halten Schilder zur Umgestaltung des alten Spielplatzes

v.l.n.r: Florian Schulz: Pate für Schmetterlingsiese, Heiko Raffel und Bernhard Koch von der Ideenschmiede Hardt; Foto: Stefan Diebäcker, Dorstener Zeitung

Aus dem ehemaligen Spielplatz an der Overbergstraße wird Stück für Stück ein Schmetterlingsparadies im Rahmen des Projektes „Naturdtadt“ (s. vorherige Beiträge). Zusätzlich zu einer Schmetterlingswiese und Sitzbänken zum verweilen wird es einen „digitalen Bücherschrank“ geben, bei dem man historischen Bilder und Zeitungsartikel über einen QR-Code abrufen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.